Vereint die Zukunft der Mobilität gestalten

Die GK Grünenfelder AG und die Frech Hoch Nutzfahrzeuge AG gehen gemeinsame Wege – wir schliessen uns zusammen und treten künftig mit unseren 80 Mitarbeitenden, an zwei Standorten, unter der Marke GK Grünenfelder am Markt auf.

Der traditionsreiche Fahrzeugbauer Frech Hoch, mit Sitz in Pratteln, operiert bereits seit 2017 als eigenständiges Unternehmen unter dem Dach von GK Grünenfelder. Rückwirkend auf den 1. Januar 2021 wird das Unternehmen Frech Hoch komplett in die GK Grünenfelder integriert. Damit bündeln wir, was bisher zweispurig lief: Jahrelanges Know-how und Schweizer Engineerings-Kunst auf höchstem Niveau kommen zusammen. Und so werden wir für Sie, geschätzte Kundinnen und Kunden, zu einem noch stärkeren Partner für alle Mobilitätslösungen.

Die GK Grünenfelder AG ist bereits seit über 70 Jahren einer der führenden Fahrzeugbauer und kann neben ihrem Hauptsitz in Kriessern mit der Zweigniederlassung in Pratteln, die weiterhin als Produktions- und Service-Standort agiert, seine Kundinnen und Kunden in der ganzen Schweiz noch flexibler betreuen.

Für unsere Kundinnen und Kunden der Firma Frech Hoch ändert sich durch die Integration einzig die Anschrift. Der Aftersales-Prozess ist weiterhin für alle ehemaligen Frech Hoch Produkte gewährleistet. (Bitte beachten Sie dazu unser Merkblatt)

Wir freuen uns, mit unserer grossen Vision «creating mobility» in die Zukunft zu gehen und Ihnen – unter dem gemeinsamen Dach der Firma GK Grünenfelder – weiterhin höchste Service- und Produktequalität zu liefern.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie da.

Das könnte Sie auch interessieren

Drei grüne Streifen und zwei Buchstaben – unserem GK-Grünenfelder-Logo sind Sie auf den Schweizer Strassen …
In der KW 4 fand an unseren beiden Standorten Kriessern und Pratteln das Kick-Off Meeting …
Nicht nur für die Veranstalter, welche eine Besucherrekord verbuchen konnten, nein auch für die GK …